top of page

Chat GPT

Chat GPT ist nicht nur in aller Munde, sondern darüber wird akutell auch in allen Medien berichtet. Kaum jemand hat davon noch nichts gehört. Vieles wird in Zukunft vom KI-Tool für die Texterstellung benutzt werden könnan. Allerdings muss der generierte Text immer noch geprüft und auch umgeschrieben werden, da man ja nicht weiss, woher der Text entnommen wird. Eine Quellenangabe wird ja nicht gemacht. Und das könnte zu Lizenzverletzungen führen.


Wie ist es mit dem kreativen Schreiben? Wenn man bei Chat GPT eingibt "Schreib mir etwas Kreatives über das Coaching und die Lebensberatung", dann kann man erstaunt sein, was Chat GPT hervorbringt.


Aber für ein Coaching oder eine Lebensberatung braucht es immer noch den Menschen. Denn es geht ja da auch um sehr Persönliches und darum, dass die Empathie und das Einfühlungsvermögen über Chat GPT nicht möglich ist.


Auch wenn man eine eigene Biographie schreiben will, braucht es den Menschen. Und das ist gut so.


Ein Nachteil, den es auch zu beachten gibt, ist dass über die Nutzung der KI das kreative Denken des Menschen abhanden kommt. Die Kreartivität wird ja nicht nur durch Inspiration von aussen, sondern durch Intuition aktiviert.


Zudem ist es ja auch ein Vorteil, wenn man die Gruppendynamik auch für den Gedankenaustausch nutzen kann. Das Zwischenmenschliche darf einfach nicht auf der Strecke bleiben. Sie ist wichtiger denn je.






1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commenti


bottom of page